Hier findet man alle Informationen rund um das Musikcorps Bickenbach, ob als Veranstalter oder angehender Musiker oder auch als Quereinsteiger. Wir bemühen uns die Homepage auf den aktuellen Stand zu halten, wenn du uns auf Facebook folgst, bekommst du meist aktuellere Informationen.

 

X-Blas AG an Schulen

Ab Oktober 2022 findet die Blechblas AG  wieder in der Hans Quick-Schule direkt statt!!!! (geplant mittwochs mittags nach Schulende),  in der Melibokusschule soll es neben der Blechblas AG (Dienstgas mittags) auch eine Holzblas AG (donnerstags Mittgas) ganz NEU geben.

In der Blechblas AG wollen wir Notenkenntnisse und das Spielen des jeweils ausgesuchten Blechblasinstrumentes (Trompete, Posaune, Tenorhorn/Euphonium) bzw. Holzblasinstrument (Querflöte, Saxophon, Klarinette) spielerisch vermitteln. Der Unterricht beginnt offiziell ab KW 40 (Woche ab 3.10.), davor sind 2 Wochen Probierphase vorgesehen. Die erste Probierstunden beginnen in der Woche vom 12.-16. September. Der Anmeldebogen wurde vor den Ferien an die Kinder über die Schule verteilt, kann aber auch hier über die Kontakte Florian Altenau angefordert werden und sollte vor dem Schulbeginn oder in der ersten Schulwoche dann spätestens abgegeben werden.

 

Eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Schülern wird vorausgesetzt und maximal 12 Schüler können dieses Angebot wahrnehmen. Falls andere Kinder, die nicht an der Hans-Quick-Schule oder Melibokusschule sind oder nicht zu dem angesprochenen Kreis gehören, interessiert sind, bitte an  Florian Altenau  wenden.

Instrumente werden vom Musikcorps gestellt, ebenso die Ausbildung, die wie in den Jahren zuvor von Herrn Ullrich Conzen(Blechblas AG) bzw. Herrn Gregor Gärtner (Holzblas AG) übernommen wird. Die Kosten hierfür betragen 15,- € pro Monat und sind verbindlich für das komplette Schuljahr zu entrichten. Hinzu kommt eine einmalige Ausleihgebühr in Höhe von 50,- € für das Instrument. 

 

Mitmachprobe für Musiker

Wir suchen weiterhin Musiker oder Musikinteressierte, die bei uns direkt einsteigen möchten oder auch ein Instrument erleben und erlernen möchten. Wir stellen euch die Instrumente und für einen kleinen Beitrag erhältst du dann auch Einzelunterricht. Du kannst bei den Auftritten schon gerne dabei sein, je nach Kenntnisstand geht das dann aktiv auch sicherlich auch ohne aktiv dabei zu sein. Bei unseren großen Showauftritten ist dazu natürlich viel Probenarbeit beim Formationslaufen neben dem musikalischen gefragt. Bei normalen Marschauftritten geht das sicher schneller.... Los trau dich!

 

Unsere Instrumente lagen durch Corona lange genug in der Ecke und wurden nicht gespielt. Jetzt ist die beste Zeit, wieder mit dem Musizieren anzufangen. Für alle interessierten Musiker*innen lädt das Musikcorps Bickenbach daher zu einer Mitmachprobe ein.

Angesprochen werden Musiker*innen an Trompete, Querflöte, Posaune, Piccolo, Tenorhorn, Bariton, Alt-/Tenorsaxophon, Klarinette, Sousaphon, Snare Drum oder Bass Drum.

Geprobt wird am 10.09.2022 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr im Bürgerhaus Bickenbach.

Die Probe wird von drei Profimusikern geleitet. Zunächst wird am Vormittag in Satzproben innerhalb der einzelnen Instrumentengruppe 2-3 Musikstücke einstudiert, bevor dann am Nachmittag das Erlernte im Rahmen einer Gesamtprobe zusammengetragen wird.

Für das leibliche Wohl ist in Form von Getränken und einem Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen ebenfalls bestens gesorgt.

Um Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten. Nach erfolgter Anmeldung können die Noten im Voraus zur Verfügung gestellt werden.

 

Promovideo 2021

 

Bei Fragen und weiteren Details einfach eine Mail an uns über Facebook, per Mail oder Telefon, Kontaktdaten gibt es über das Menü Kontakte. Allerdings geht es auch ganz normal über face-to-face Dienstag abends ab 19:00 Uhr im Bürgerhaus Bickenbach. Ab 17 Uhr sind wir meist aktiv, da wir dort unsere Ausbildung beginnen. Das große Orchester übt ab 19:30 , davor ist sicher immer einer da, den man ansprechen kann. Namen findest du wie bereits zuvor erwähnt über Kontakte

 

Das MARSCHPAT im Musikcorps Bickenbach

Am 31.10.21 veranstaltete das Musikcorps Bickenbach im Bürgerhaus in Bickenbach eine Informationsveranstaltung zum digitalen Marschbuch „Marschpat“. Die Gründer der gleichnamigen Firma aus Österreich waren vor Ort und stellten ihr digitales Marschbuch vor. Das Marschpat ermöglicht Musikern und Blaskapellen ein einfaches digitales Notenmanagement aufzubauen und zu nutzen. Die Marschpat Web-App beinhaltet zudem direkt Zugang zu Noten von bekannten Verlagen und Komponisten. Musikvereine haben mit dem Marschpat die Möglichkeit, ihre Auftritte und Proben zu verwalten. Die Noten können während dem Marschieren direkt auf dem Marschpat angezeigt werden, wodurch das lästige Umblättern entfällt. Bekannt wurde das Marschpat aus der Fernsehserie „Die Höhle der Löwen“. Das Musikcorps Bickenbach hat das digitale Marschbuch letztes Jahr getestet und wird das System zukünftig im Einsatz haben. Aufgrund des engen Kontaktes zu der Herstellerfirma ist es nun möglich, das Marschpat als eine der ersten Musikvereine in Deutschland vorzustellen. Alle interessierten Musiker können sich Geren auch mal bei uns das Teil anschauen und wie es in der Praxis dann aussieht einfach unter Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel 06257-9639446 Infos anfordern. Direkt geht es auch bei www.marschpat.at

 

Das heutige Musikcorps Bickenbach 1919 e.V. hat seine Wurzeln im Jahre 1919, gegründet als „Spielmannszug“ (Pfeifer und Trommler) im Verein der Freien Turner Bickenbach. Der Verein entwickelte sich von einem Pfeifer- und Trommlerzug über einen einfachen Fanfarenzug hin zu einer Brassband. Die Formation präsentiert sich heute als Show- und Marchingband bei Festumzügen, Straßenparaden und Konzerten sowie Musikshows im In- und Ausland. Das Bickenbacher Musikcorps war 2008 offizieller Vertreter des Bundeslandes Hessen bei der Steubenparade in New York und nimmt 2014 auf Einladung an der Eröffnungszeremonie beim Shanghai Tourism Festival(CHN) teil.  Mehr dazu unter Chronik.

 

So können Sie uns folgen:

Facebook Auftritt 

Youtube Channel

         

Instagramm